Sabik Offshore

Für mehr Sicherheit auf See

Wir bieten nationalen Behörden und Institutionen genauso wie privaten Betreibern von Häfen und Marinas erstklassige Lösungen zur Kennzeichnung von Küsten- und Binnenwasserstraßen in Kombination mit intelligenter Fernüberwachungs- und moderner Steuerungstechnologie.

 

Die Produktpalette reicht von Fahrwassertonnen und Navigationslaternen bis hin zu komplexen Kennzeichnungssystemen für die Markierung von Offshore-Windkraftanlagen. Unsere Produkte genießen den erstklassigen Ruf, kostengünstig, langlebig, zuverlässig und effizient zu sein. Das beweisen wir täglich tausendfach unter den denkbar rauesten Umgebungen.

 

Kundenzufriedenheit und die Sicherheit auf See stehen für uns im Mittelpunkt; von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Installation, Inbetriebnahme, Wartung und unserem technischen Support.

 

Selbstverständlich sind wir vertraut mit allen nationalen und internationalen Normen und behördlichen Vorgaben für die Kennzeichnung von Küsten- und Binnenwasserstraßen sowie Häfen und Marinas.

Langjährige Erfahrung

SABIK wurde 2001 in Schwerin als eigenständiges Unternehmen in Deutschland gegründet. Seit 2015 sind wir ein Unternehmen der Carmanah Technologies Corp. aus Kanada.

 

Für unser internationales Geschäft mit Kennzeichnungssystemen für Offshore-Windkraftanlagen haben wir heute zwei Tochterunternehmen: die SABIK Offshore Ltd. in Edinburgh Großbritannien und die SABIK Offshore ApS in Kopenhagen Dänemark.

Bestens ausgebildet und modern ausgestattet

Unsere hervorragende Leistungsfähigkeit als Unternehmen ruht auf den Schultern unserer sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter. Wir beschäftigen heute mehr als 40 Angestellte in den Bereichen Vertrieb, Projektmanagement, Service, Entwicklung und Produktion.

 

Besonders hervorheben möchten wir unsere eigene Entwicklungsabteilung. Diese besteht aus Produktdesignern, Hard- und Softwareentwicklern, sowie Mess- und Projektingenieuren.

 

Um möglichst schnell und unabhängig arbeiten zu können, haben wir in Mess- und Testtechnik investiert. So haben wir unter anderem zwei eigene Lichtmessbahnen von verschiedenen Herstellern, eine eigene Klimakammer für Material- und Produkttests, ein Außentestfeld für Langzeittests sowie einen hochwertigen Laser-3D-Printer für unserer Prototyping.

 

Modernste Technik und angenehme Arbeitsbedingungen finden sich in unserer Produktion. In unserem Standort in Deutschland erfolgt die Endmontage unserer eigenen Produkte sowie die Konfiguration und abschließenden Tests der Komponenten unserer Partnerunternehmen.

Karriere

Wir sind immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Talenten, die unser Team erweitern könnten. Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben oder ein Praktikum suchen, senden Sie Ihre Bewerbung bitte per eMail an:

Kerstin Deutschler

bewerbung@sabik-offshore.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offene Stellen:

Mitgliedschaften

Für einen intensiven Austausch von Erkenntnissen und Informationen ist

SABIK Offshore Mitglied in den folgenden Organisationen:

 

Wind Energy Network

www.wind-energy-network.de

_____________________

AWEA American Wind Energy Association

www.awea.org

_____________________

Business Network for Offshore Wind

www.offshorewindus.org

_____________________

Renewable UK

www.renewableuk.com

_____________________

ENERGY INNOVATION CLUSTER

www.eicluster.dk

_____________________

FRANCE ENERGIE EOLIENNE

www.fee.asso.fr

_____________________

Interessengemeinschaft Seezeichen e.V.

www.ig-seezeichen.de

Unser Engagement für mehr Sicherheit auf See

Mit unseren Produkten sorgen wir für mehr Sicherheit auf See. Trotz moderner Navigationshilfen und genauerer Wettervorhersagen geraden jedes Jahr zahlreiche Menschen auf See in Gefahr.

 

Schiffbrüchige aus Seenot retten. Menschen aus Gefahren befreien.

Verletzte und Kranke versorgen und bergen. Die Seenotretter fahren raus wenn andere reinkommen – rund um die Uhr und bei jedem, wirklich jedem Wetter. Das erfordert Können, Erfahrung und Mut, aber auch die modernste und sicherste Ausrüstung.

 

Wir sagen Danke dafür!

 

SABIK Offshore unterstützt als Sponsor seit Jahren die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger – DGzRS.

 

www.seenotretter.de